RB Leipzig - Angekommen in der 2. Fußballbundesliga

01.08.2014Red Bull Arena Leipzig

Am 3. Mai 2014 jubelten Fans, Funktionäre und Spieler von RB Leipzig und feiern mit einem 5:1-Sieg gegen den 1. FC Saarbrücken den Aufstieg in die 2. Fußballbundesliga. Leipzig ist heiß auf Profifußball und kratzt mit den Roten Bullen erstmals seit langer Zeit wieder am Fußballoberhaus. In nur 5 Jahren hat es der Verein nicht nur geschafft, sich sportlich in die 2. Bundesliga zu spielen, sondern auch mit viel Engagement die Herzen der Leipziger zu erobern. Die neue Saison 2014/15 beginnt in wenigen Wochen und ganz Leipzig freut sich auf Duelle gegen 1860 München, Aue oder Greuther Fürth. Voller Erwartungen stimmt sich die Messestadt auf die 2. Bundesliga ein und stellt sich dabei immer wieder die Frage, welche Rolle RB Leipzig im Kampf um den Aufstieg in die 1. Fußballbundesliga spielen wird. Eine Antwort darauf können nur die Roten Bullen selbst geben. Die Saison beginnt für RB Leipzig am 2. August 2014 mit dem Heimspiel gegen den VfR Aalen. Um 13 Uhr wird die Partie in der Red Bull Arena angepfiffen. Im Anschluss folgen gleich zwei Kracher - das Auswärtsspiel gegen 1860 München und das zweite Heimspiel gegen Aue. Die Fans dürfen sich zudem auf spannende Partien gegen den FSV Frankfurt, Eintracht Braunschweig, den 1. FC Union Berlin, den Karslruher SC, die Fortuna Düsseldorf, den 1. FC Heidenheim, den 1. FC Nürnberg, den VfL Bochum, den 1. FC Kaiserslautern, den SV Darmstadt, den FC St. Pauli, den SV Sandhausen, den FC Ingolstadt und die SpVgg Greuther Fürth freuen. 

Tickets für die Heimspiele sind bei unserem Ticketshop erhältlich: https://www.arena-ticket.com.

Hier finden Sie den Spielplan der Roten Bullen.